Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/alrischa

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein erster Eintrag und ich bin frustriert

So... hab ich mir also endlich auch mal `nen Blog zugelegt!

Einfach mal spontan, weil ich irgendwo meine ganze Angenervtheit rauslassen mus.

Und zwar darüber dass ich morgen (bzw. heute... auch egal) etwas machen muss, wozu ich absolut, aber ABSOLUT keine Lust habe... Klar, ich könnt`s noch absagen (könnte ich? hmm...), aber das wär 1. wahnsinnig kurzfristig und 2. hätte ich dann ein schlechtes Gewissen weil ein netter Jemand ohne meine eigtl. zugesagte Hilfe auskommen müsste... Ach Mist...

Jedenfalls weiß ich jetzt nicht was ich machen soll... in weniger als 7 Stunden werd ich von diesem netten Jemand auch schon abgeholt, also wär`s eigtl. VIEL zu kurzfristig jetzt noch abzusagen...

Hilfe. Ich will nicht da hin.

3.10.06 02:11


Werbung


Langeweile und was sie aus einem macht ^^

So, nun sitz ich doch tatsächlich hier am PC und schreib schon meinen 2. Blog-Eintrag. Mann bin ich gut! *lach*

So, das Ereignis welches mich vor nunmehr 5 Tagen so schrecklich frustriert hatte, hat sich als überhaupt nicht schlimm entpuppt. Genau genommen hat es sogar echt Spaß gemacht! ^^

 Nun, da sieht man mal wieder, wie das Leben so spielt. ^^ Und was lernen wir darauf? Man sollte die Ereignisse wohl einfach mal auf sich zukommen lassen... Nya, mal sehen. ^^

So. Und schon wieder ist mir langweilig. *g*

Habe grade auf einer sehr interessanten Namens-Seite (www.firstname.de) sehr interessantes über meinen Namen erfahren^^:

Alrischa

Sternenname aus dem Arabischen (Hauptstern der Fische);
Das Seil oder ein Knoten aus Bändern, der verbindet (Schönes Bild für ein Kind, das die Verbindung zweier Menschen ist)

Hach ja, gut zu wissen, schöne Bedeutung. Toll einfach. ^^

8.10.06 01:04


Forever Young...

Hab mir vorhin noch mal Folge 18 von Queer as Folk angesehen, bzw. die Szene im Babylon... *sing* "I want to be forever young..."

Nun ja. ^^ Man merkt`s vllt., mir ist langweilig. Warum sonst sollte ich auch nen Blog-Eintrag schreiben? ^^

Außerdem bin ich mal wieder von meiner QaF- bzw. Slash-Sucht allgemein befallen... Nicht dass das schlimm wär! ^^ Aber trotzdem... Jetzt bräuchte man mal `ne richtig gute Story... Hach ja. Das Leben kann schon manchmal hart sein. ^^

Wie auch immer. Morgen schreiben wir `ne Mathe-Arbeit und irgendwie hab ich heute das dumpfe Gefühl bekommen, dass ich den ganzen Stoff den wir bisher dieses Jahr in Mathe gemacht haben und den ich bis zum heutigen Tag auch - wie ich wagen würde zu behaupten - annähernd perfekt beherrscht habe... plötzlich irgendwie net mehr kann!! *shock*

Nya, ich hoffe mal, dass mein Denkvermögen bis morgen zurück ist, sonst bin ich gearscht... Mathe war/ist doch so ziemlich mein bestes Fach, und wenn ich da jetzt abkacke... brr. ^^ Naja, nicht dran denken, wird schon alles^^

Alles wird gut! ^^

9.10.06 20:31


Hach, gute Laune! ^^

Heyho falls das jemand liest! ^^

Wir haben heute `ne Arbeit geschrieben, von der ich fest überzeugt war, dass ich sie total in den Sand setzen würde. Aber total. Nun ja, ich hab eine von 6 Aufgaben nicht gekonnt, der Rest dürfte richtig sein! *bg*

Außerdem haben wir die Lateinarbeit wiederbekommen. Dazu muss gesagt werden, dass Latein mein so ziemlich schlechtestes Fach ist. Wegen Latein bin ich schon mal sitzen geblieben.

...und nun hab ich in der Arbeit ne 2!!!

Hach, das Leben kann so schön sein... Und bald sind auch noch Ferien... Also einfach toll! ^^

12.10.06 18:52


Fluch der Karibik

Es ist immer wieder erstaunlich, was "Fluch der Karibik" in einem auslösen kann...

Dieses komplette, vollkommene Glücksgefühl... schon seit ich den Film das 1. mal gesehen hab, geht es damit einher...

Egal, aus welcher Sichtweise man ihn betrachtet, dieser Film ist einfach nur unglaublich.

Zum einen wäre da diese Liebe zwischen Jack und Will... sicher, es wird nicht direkt etwas davon gesagt, aber man spürt sie als Zuschauer, und auch wenn man als Fan dieser Verbindung nur Andeutungen hat, ist sie so vollkommen...

Dann wäre da noch das Freiheitsgefühl. Eines der großen Punkte und wichtigen Gefühle in diesem Film. Man ist auf einem Schiff, einem Piratenschiff, auf der offenen See, und man fühlt sich frei, frei alles zu tun, was man braucht um glücklich zu sein.

Dieser Film erfüllt das Herz - mein Herz - mit einem großen, warmen Gefühl der Vollkommenheit, der Freiheit, und des Glücks.

Der "Fluch der Karibik" ist ein wahrer Segen.

16.10.06 00:34


Meine Mum macht mich fertig... -.-

Argh... Ich muss jetzt einfach mal Frust ablassen. -.-

Meine geliebte Mutter (...) hat`s mal wieder geschafft: Ich hab`s direkt schon vermisst, vor ihr zu stehen, zu versuchen mich vom Heulen abzuhalten, natürlich kläglich zu scheitern, am Rumschluchzen zu sein und mich immer weiter von ihr fertig machen zu lassen...

Natürlich hört man als Tochter immer wieder gern, wie viel Geld doch meinetwegen rausgeschmissen wird, wie schrecklich faul ich doch bin, dass ich eines Tages mal in einer vollkommen versifften und zugemüllten Bude zu Hause sein werde, nur weil nun mal kein Ordnungsfanatiker bin... ich könnte diese Liste ewig fortsetzen. -.-

Ich weiß echt nicht, was ich machen kann, damit sie sich wieder einkriegt. Wirklich nicht. Wenn man es denn mal wagt, ganz dreist einfach zu fragen, was genau denn jetzt von einem erwartet wird, bekommt man die aufschlussreiche Antwort: "Ich erwarte gar nichts von dir, mach doch einfach was du willst!" und erntet einen Blick der sagt: Du undankbares Stück, ich reiß mir den Arsch für dich auf, mach alles und tu alles, und du weißt das nicht zu schätzen, wirfst mein Geld zum Fenster raus (nebenbei bemerkt, ich hab seit Ewigkeiten kein Taschengeld oder Vergleichbares bekommen...) und verarschst mich!

Ich komm damit nicht klar, diese Frau macht mich manchmal echt fertig. Und ich hasse es, wenn sie so drauf ist. Egal wie sehr man im Recht ist, sie schafft es immer wieder, sich als arme, sichfertigmachende und ungeachtete Mutter darzustellen -.-

21.10.06 20:42





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung